Profectus geht gemeinsamen Schritt Richtung Zukunft

Profectus geht gemeinsamen Schritt Richtung Zukunft

Die PROFECTUS GmbH aus Suhl geht mit der Entscheidung für die Einführung des Energiedatenmanagements von OPTENDA den nächsten Schritt in Richtung Zukunft und damit mit gutem Beispiel voran.

Das Energiedatenmanagement war bisher nur mit sehr großem manuellem Aufwand, über die Gebäudeleittechnik (GLT) möglich. Dies hatte einen sehr hohen Zeiteinsatz für die Analyse und Auswertung der Energieströme zur Folge.

Die unkomplizierte Integration der vorhandenen Messdaten aus der GLT ermöglichte eine schnelle Umsetzung des Projekts. Die Energieverbrauchs- und Leistungsdaten können somit nun überwacht und aufgezeichnet sowie Leistungsspitzen aufgedeckt werden. Unerkannten Leistungsspitzen der Reflow Öfen sowie ungewollt fehlerhaften Einstellungen von bspw. Kälte- oder Druckluftanlagen und Beleuchtungssystemen kann nun aktiv entgegengewirkt werden.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf Galek & Kowald - Ihr Energieeffizienzdienstleister

Rauf auf's Rad! - Galek & Kowald sportlich unterwegs

Rauf auf's Rad! - Galek & Kowald sportlich unterwegs

Nachdem wir im letzten Jahr fleißig am Stadtradeln teilgenommen haben, haben wir uns auch am letzten Freitag, dem 10.09. nach Feierabend wieder einmal auf unsere Räder geschwungen und eine gemeinsame Radtour gemacht.

Bei bestem Wetter und mit 18 motivierten Fahrern zogen wir von Dannen.

Über die Schwanenteich Chaussee führte uns unser Weg zunächst zum Weißen Haus und weiter durch den Wald zum Spittelbrunnen. Anschließend ging es über die Landstraße am Schullandheim vorbei und dann übers Feld zum Kainsprung nach Oberdorla.

Dort angekommen erwartete uns eine kleine Verpflegungsstation mit kühlen Getränken, Kaffee und selbstgemachtem Kuchen. Frisch gestärkt traten wir über den Radweg nach Felchta wieder den Rückweg zur Aue an.

Gut gelaunt und unverletzt wieder am Startpunkt angekommen, haben wir den Tag beim gemeinsamen Grillen ausklingen lassen.

Solche Tage bleiben uns natürlich besonders in Erinnerung und verdeutlichen uns jedes Mal aufs Neue, wie schön es sein kann, das Auto auch ab und an mal stehen zu lassen.

Vorstellung einer unserer Kooperationspartner – OPTENDA GmbH

Vorstellung einer unserer Kooperationspartner – OPTENDA GmbH

Die Galek & Kowald GmbH möchte seinen Kunden höchste Transparenz bei der Visualisierung und Analyse von Energieströmen in ihren Unternehmen bieten. Aus diesem Grund haben wir uns lange am Markt umgesehen, um für Sie die beste Lösung zu finden.

Nun ist es soweit!

Wir freuen uns sehr, unseren leistungsstarken Kooperationspartner, die OPTENDA GmbH, präsentieren zu können. OPTENDA ist Experte auf dem Gebiet des Energiedatenmanagements und bietet mit der selbstentwickelten Software Energy Monitor die perfekte Lösung für die einfache Erfassung und Auswertung von Energieströmen eines Unternehmens. Der Energy Monitor ermöglicht es uns, neben dem Messtechnikeinbau und der Energieflussanalyse, eine gezielte energetische Schwachstellenanalyse sowie Visualisierung in Echtzeit für unsere Kunden anzubieten. Das Produktportfolio unserer Energieeffizienzexperten wird somit um ein starkes Tool erweitert. Die Software bietet unter anderem folgende Vorteile:

  • Visualisierung der Energieströme, vom Trafo bis zum Einzelverbraucher
  • Bildung von Energiekennzahlen
  • unbegrenzte Anzahl an Mess- und Datenpunkten
  • keine Hardwarebeschränkung
  • unterstützt bei der Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001

Durch den gegenseitigen Informationsaustausch der Spezialisten der OPTENDA GmbH sowie den Projektingenieuren der Galek & Kowald GmbH können in den betrachteten Unternehmen gezielt energetische Schwachstellen erkannt und aktiv dagegen vorgegangen werden. Hierdurch werden unnötige CO2-Emissionen reduziert.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf einen positiven Beitrag zur Erreichung der gesteckten Klimaziele.

1.	Platz beim Röblinglauf 2021

1. Platz beim Röblinglauf 2021

Der Mühlhäuser Röblinglauf ist etwas ganz besonders. Als Benefizlauf für das Kinderhospiz Mitteldeutschland verbinden hier Sport und Musik eine Vision: Stark zu sein für todkranke Kinder. Jedes Jahr aufs Neue freuen sich die Veranstalter über zahlreiche Teilnehmer, die das Hospiz durch Ihre Teilnahme mit Spenden unterstützen.

Auch unser Kollege Philipp Golebniak nahm dieses Jahr am 14,3 km Lauf der Männer teil. Mit Erfolg - er belegte den 1. Platz und konnte sich somit gegen 20 Mitstreiter durchsetzen.

Über diesen sportlichen Erfolg für eine gute Sache freuen wir uns natürlich sehr!

Herzlichen Glückwunsch, Philipp!

Azubi gesucht – Galek & Kowald auf der Bildungsmesse 2021

Azubi gesucht – Galek & Kowald auf der Bildungsmesse 2021

Am Samstag, dem 26.06.21 hatten wir die Möglichkeit, unsere Firma auf der Bildungsmesse in Mühlhausen zu präsentieren.

Die Bildungsmesse Mühlhausen ist DIE Messe für Ausbildung und Studium im Unstrut-Hainich-Kreis. Hier präsentieren sich mehr als 70 Firmen, Hochschulen und Institutionen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis und stellen ihre aktuellen Ausbildungs- und Studienplätze in Industrie, Handwerk, Handel, Dienstleistung und Bildung, sowie im sozialen und Pflegebereich vor.

Gemeinsam betreuten der Geschäftsführer Falko Kowald, unser frisch gebackener Servicetechniker Max und Azubi Robert unseren Stand, um ausführlich über die Ausbildung zum/zur Mechatroniker*in zu informieren.

Wir waren begeistert, wie viele Jugendliche sich für die Ausbildung in technischen Berufen interessieren.

Hast auch du Interesse an einer Ausbildung zum/zur Mechatroniker*in?

Hier gehts zur Stellenanzeige.

24 Stunden Service

Region Mühlhausen: 0172 / 3 49 65 41, Region Schmalkalden: 0172 / 3 49 65 40

Diese Webseite nutzt Cookies, Analysedienste und eingebettet Verbindungen zu externen Webdiensten. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Datenverarbeitung zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.